Persönlichkeiten

 

Neuenkirch im Historischen Lexikon der Schweiz

 

Folgende Persönlichkeiten mit einem Bezug zu Neuenkirch sind darin verzeichnet: 

 

  • Amlehn Niklaus (? – 1580); Luzerner Kleinrat; Pfleger (Schirmherr) des Klosters Neuenkirch
  • Arnold Eduard (1895 – 1977) Grossrat, Nationalrat( 1935 -1942) Bundesrichter (1942 – 1962)
  • Clavadetscher Christian (1897 – 1980); Nationalrat (1943 – 1955); Ständerat 1955 – 1971); 
    1920-1931 Verwalter des Bally-Gutsbetriebs Niederhomel, Neuenkirch
  • Huber Emil (1858 – 1896): Bildhauer mit Heimatort Neuenkirch
  • Huber Vinzenz (1821 – 1877): Regierungsrat 1848 - 1863
  • Ineichen Josef (1745 – 1818) 1776 – 1793 Pfarrer in Neuenkirch; Mundartdichter
  • Knüsel Peter(*1923); 1971 – 1987 Luzerner Ständerat
  • Krauer Heinrich (1755 – 1827) Regierungsrat 1803 – 1814; Tagsatzungsdelegierter
  • von Eich Agatha: habsburgische Adelige, 1302 – 1329 Priorin des Klosters Neuenkirch
  • von Küssnacht Johannes: Adeliger, der 1282 die Kirche Neuenkirch dem Augustinerorden schenkte

 

Ausserdem finden sich im Lexikon unter dem Suchbegriff „Neuenkirch“(Volltextsuche) folgende Stichwörter:

 

  • Adelwil: kurzer geschichtlicher Abriss
  • Emmen: 1812 Gebietsabtretung der Pfarrei Emmen an die Pfarrei Neuenkirch
  • Hellbühl: kurzer geschichtlicher Abriss
  • Kirchbühl: bis 1807 gehörte Rippertschwand zur Pfarrei Sempach
  • Michelsamt: im 14. Jahrhundert gehörte der Weiler Werligen zur Propstei Michelsamt
  • von Fleckenstein: Patrizierfamilie, 1588 – 1647 Besitzer von Schloss Wartensee